Kölner Finanzierungssprechtag

Finanzierungssprechtag

Jetzt Termin für den Kölner Finanzierungssprechtag sichern

Die Handwerkskammer zu Köln bietet gemeinsam mit der Industrie- und Handelskammer zu Köln die Kölner Finanzierungssprechtage an. Dabei erfolgt nach Terminabsprache eine persönliche, individuelle Finanzierungsberatung für Gründer und Unternehmer. So können sich Betriebsinhaber umfassend über eine maßgeschneiderte Finanzierung ihres Vorhabens mit öffentlichen Mitteln beraten lassen.

Wie läuft der Finanzierungssprechtag ab?
Im Vorfeld sollte das Vorhaben möglichst soweit konkretisiert sein, dass ein aussagefähiges Konzept mit einem detaillierten Investitionsplan (zumindest im Entwurf) erarbeitet und ggf. bereits dem Kammerberater vorgestellt wurde. Erste Gespräche mit der Hausbank können bereits geführt worden sein, sind jedoch nicht Voraussetzung. Zwingend erforderlich ist eine vorherige Terminabstimmung. Dazu ist die umseitige „Checkliste zur Anmeldung“ per Fax oder E-Mail zuzusenden. Die Finanzierungsberatung erfolgt durch jeweils einen Berater der NRW.Bank sowie der Bürgschaftsbank NRW und den zuständigen Berater der Kammer. Im Laufe der Finanzierungsberatung erhält der Gründer/Unternehmer Anhaltspunkte zum Aufbau einer optimierten Finanzierungsstruktur. Eine inhaltliche Detailprüfung, insbesondere der Tragfähigkeit und der Marktchancen des Vorhabens, die üblicherweise Voraussetzung für die Kreditentscheidung einer Hausbank ist, kann im Rahmen der Finanzierungsberatung nicht erfolgen.

Was geschieht nach dem Finanzierungssprechtag?
Sofern nach der Finanzierungsberatung für den Gründer/Unternehmer die Einbeziehung öffentlicher Mittel in Frage kommt, sind diese über die Hausbank zu beantragen. Die Hausbank wird das Vorhaben auf Tragfähigkeit prüfen und die endgültige Finanzierungsstruktur mit dem Gründer/Unternehmer abstimmen. Die Kreditentscheidung liegt dabei im Ermessen des Kreditinstitutes. Rückfragen bei der Kammer, der NRW.Bank und der Bürgschaftsbank NRW sind jederzeit möglich. Im Einzelfall können Fragen auch im Rahmen eines späteren Finanzierungssprechtages persönlich geklärt werden.

Rückfragen/Anmeldungen bitte an
Handwerkskammer zu Köln, Dirk Hecking , Tel. 0221/2022-229, Fax -413

Weitere Informationen und eine Checkliste können Sie auf unserer Internetseite im Bereich Beratung > Kaufmännische Unternehmensberatung > Finanzierung/Fördermittel > Finanzierungssprechtage herunterladen!

22.03.2017
Industrie- und Handelskammer Köln, Unter Sachsenhausen 10-26, 50667 Köln
-

Anfahrtsplan

Die dargestellte Landkarte wird dynamisch erzeugt. Anzeige nicht zu 100% verlässlich.

Suche