Beratungstag der Handwerkskammer zu Köln am 22 Juni: "Praktikum - ein Türöffner in Ausbildung"

Beratung

Beratungstag der Handwerkskammer zu Köln am 22 Juni: "Praktikum - ein Türöffner in Ausbildung"

Mit einem Praktikum haben Jugendliche die Möglichkeit, die Vorstellungen von ihrem Wunschberuf mit der Berufspraxis abzugleichen oder neue Berufsfelder kennenzulernen. Während des Praktikums erhalten Jugendliche einen realistischen Einblick in den beruflichen Alltag, erlangen praktische Fähigkeiten und lernen selbst einzuschätzen, ob ihre Interessen und Fähigkeiten zu den Anforderungen des Berufs passen.

Gleichzeitig bietet ein Praktikum die Chance, persönliche Kontakte zu knüpfen und die Arbeitskollegen kennenlernen, was nicht selten den Ausschlag für eine spätere Übernahme in Ausbildung geben kann. Denn auch der Arbeitgeber kann sich während des Praktikums ein Bild davon machen, ob der oder die Jugendliche gut ins Team passt. Insbesondere bietet ein Praktikum denjenigen, die aufgrund ihrer Noten weniger gute Chancen haben, die Möglichkeit, durch gute Leistungen, Motivation und Persönlichkeit zu punkten.

Jugendliche und deren Eltern sind herzlich eingeladen, sich persönlich am Donnerstag, den 22.06.2017, von 13 Uhr bis 16 Uhr in der Bonner Geschäftsstelle der Handwerkskammer zu Köln, Godesberger Allee 105, 53175 Bonn oder sich telefonisch unter der Rufnummer 0228/60479-83 mit allen Fragen rund um das Thema "Praktikum" an unsere erfahrene Starthelferin Frau Angela Arndt zu wenden.

Dieser kostenlose Beratungs- und Vermittlungsservice wird durch das Projekt "Starthelfende Ausbildungsmanagement" möglich, welches mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Ministeriums für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert wird.

22.06.2017 von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Geschäftsstelle Bonn, Godesberger Allee 105 - 107, 53175 Bonn
Handwerkskammer zu Köln

Anfahrtsplan

Die dargestellte Landkarte wird dynamisch erzeugt. Anzeige nicht zu 100% verlässlich.

Suche