Kommunalpolitik

Rathaus Köln / © Klaus Büth - Fotolia.comLupe
Rathaus Köln / © Klaus Büth - Fotolia.com

Kommunalpolitik, Bauleitplanung und Verkehr Der Bezirk der Handwerkskammer zu Köln erstreckt sich über insgesamt 53 Kommunen, 50 davon in den vier Kreisen: Rheinisch-Bergischer-Kreis, Oberbergischer Kreis, Rhein-Sieg-Kreis, Rhein-Erft-Kreis.

Zu den Kommunen im Kammerbezirk gehören zudem die drei kreisfreien Städten Köln, Bonn und Leverkusen. Unsere Abteilung Kommunalpolitik steht mit den Kommunen im Kammerbezirk in regelmäßigem Kontakt.

Wir setzen uns so für eine handwerksfreundliche Standortpolitik ein. Wir nehmen Stellung zur Bauleitplanung, z.B. bei der Ausweisung von Gewerbegebieten und beziehen bei der Ansiedlung großflächiger Einzelhandelsunternehmen, bei der Ausschreibung und Vergabe kommunaler Aufträge ebenso Position für das örtliche Handwerk, wie bei der Festlegung kommunaler Gebühren. Unsere Aufgaben finden Sie hier in Stichworten wiedergegeben:

  • Luftreinhaltung/Umweltzonen
  • Bauleitplanung
  • Ansiedlung großflächigen Einzelhandels
  • kommunale Vergabepolitik (Public Privat Partnerships (PPP), Wertgrenzen bei Auschreibungsverfahren)
  • Verkehrspolitik
  • kommunale Gebührenpolitik wirtschaftliche Betätigung von Kommunen und kommunalen Gesellschaften
  • Wirtschaftsförderung

Weiterführende Themen

Downloads

Ansprechpartner

Dipl.-Ing./Dipl.-Wirt.-Ing. Ulrich Fesser
Hauptabteilungsleiter/-in

Tel. 0221/2022-293
fesser@hwk-koeln.deE-Mail
fesser@hwk-koeln.de

Seite aktualisiert am 14. Januar 2014online seit 30. September 2013

Suche