TBZ Energie & Bau

Das TBZ Energie & Bau bereitet - durch die einzigartige Kombination aus Modernität, Innovation, Theorie und Praxis - Handwerker auf die Umsetzung der ehrgeizigen Energieeffizienzziele auf der einen, aber auch der alters- und behindertengerechten Wohn- und Lebensstandards auf der anderen Seite vor.

© Handwerkskammer zu KölnLupe
© Handwerkskammer zu Köln

Knapper werdende Ressourcen, Klimawandel und eine immer älter werdende Gesellschaft sind Herausforderungen, denen sich das Handwerk auf Dauer nicht entziehen kann und darf.

Ehrgeizige Ziele in diesen Bereichen lassen sich nur erreichen, wenn die Energieeffizienz sowie die Barrierefreiheit bzw. Barrierearmut im Gebäudebestand aber auch im Neubau, spürbar verbessert werden. In den 50er, 60er und 70er Jahren sind Millionen von Häusern gebaut worden, die nicht den heutigen Energiestandards und Bedürfnissen ihrer Bewohner entsprechen - das Sanierungsvolumen allein für den Wohnungsbestand in Nordrhein-Westfalen wird auf 200 Milliarden Euro geschätzt. Für die Umsetzung der ehrgeizigen Energieeffizienzziele auf der einen, aber auch der alters- und behindertengerechten Wohn- und Lebensstandards auf der anderen Seite, werden Unternehmen und Handwerker/innen gebraucht, die die Gebäudehülle dämmen, Dächer, Fenster und Türen erneuern, moderne Heizungsanlagen einbauen, intelligente Gebäudetechnik installieren und warten können.

Das TBZ Energie & Bau startet seinen Schulungsbetrieb im Juni 2015 und versteht sich mit seinen vielseitigen Schulungs- und Informationsangeboten, vor allem auch mit praktischen Vorführungen am Objekt, als Bildungsdienstleister für diese Zukunftsthemen und als kompetenter Partner für Fachhandwerker und Planer, aber auch den interessierten Laien. Das hier vorliegende Weiterbildungsprogramm ist als Einführungsprogramm konzipiert, weitere ständig aktualisierte Ausgaben werden folgen. Im TBZ wird ein dynamisches Bildungskonzept umgesetzt, wir sind ständig bemüht, aktuelle Entwicklungen und Trends in neue, innovative Lehrgangsangebote einfließen zu lassen.

Sie haben spezielle Anforderungen an eine Weiterbildung für sich selbst und Ihre Mitarbeiter? Sprechen Sie mit uns – unsere Fachleute ermitteln Ihren Bedarf und wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot für eine interne Schulung.

Nutzen Sie diese einzigartige Kombination aus Modernität, Innovation, Theorie und Praxis.


Förderung TBZ

Weiterführende Themen

Seite aktualisiert am 12. Januar 2016online seit 06. März 2015

Suche

Kurssuche