Terminübersicht

Ergebnisse 1 - 5 von 51; Seite 1 von 11.

Social Media - Facebook, XING & Co. für den Handwerksbetrieb

16.08.2017

Was bringt mir die Beteiligung in den Sozialen Netzwerken? Eine berechtigte Frage, die sich immer mehr Handwerksbetriebe stellen, denn mittlerweile hat ein kulturell-digitaler Wandel in der Gesellschaft stattgefunden. Doch wie gehe ich als Handwerker damit um? Wie setze ich die Sozialen Medien in meinem Sinne ein? Diese und weitere Fragen werden im Seminar beantwortet.


Elektromobilitätstag im Innenhof der Handwerkskammer zu Köln

30.08.2017

Am 30. August zeigt die Handwerkskammer zu Köln ab 15.30 Uhr in Ihrem Innenhof am Heumarkt nahezu alle derzeit am Markt verfügbaren Elektroautos. In einem speziellen Rahmenprogramm gibt es unter anderem von Handwerkern, die Erfahrungen mit der E-Mobilität gemacht haben, Tipps zur Anschaffung eines entsprechenden Fahrzeugs.


Texten für Flyer - überzeugende Werbetexte für Handwerksbetriebe

30.08.2017

Wie schreibe ich einen guten Text für meinen Handwerksbetrieb, mein Produkt oder meine Dienstleistung, den der Kunde auch liest? Mit grundsätzlichen Überlegungen, Beispielen und Übungen wird in diesem Seminar die (Text-)Basis für den eigenen Flyer gelegt.


Businessclub Handwerksjunioren: Sommerfest

02.09.2017

Das Sommerfest des Businessclub Handwerksjunioren bietet Gelegenheit für junge Entscheider im Handwerk, sich in lockerer Atmosphäre gegenseitig kennen zu lernen und auszutauschen. Der Businessclub Handwerksjunioren ist ein Netzwerk von jungen Handwerksunternehmerinnen und -unternehmern sowie Führungskräften in Handwerksunternehmen im Bezirk der Handwerkskammer zu Köln. Bitte melden Sie sich zum Businessclub oder zu einzelnen Veranstaltungen des Businessclubs an.


Die Kölner Bildungsmesse 2017: "Viel zu lernen es noch gibt"

02.09.2017 - 03.09.2017

Am 2. und 3. September 2017 findet im Gürzenich "Die Kölner Bildungsmesse" statt. Unter dem Motto "Viel zu lernen es noch gibt" stehen in diesem Jahr die Themen Digitalisierung und Arbeitswelt 4.0 im Mittelpunkt. Über 60 Aussteller informieren über (Weiter-)Bildungsangebote, bieten Erst- und Aufstiegsberatung, liefern konkrete Hilfe bei Finanzierung und beruflicher Veränderung.