Terminübersicht

Ergebnisse 1 - 5 von 76; Seite 1 von 16.

Erfolgreiche Betriebsübergabe im Handwerk: kaufmännische, steuerliche und rechtliche Aspekte!

21.06.2017

Die erfolgreiche und nachhaltige Regelung der Nachfolge im eigenen Betrieb - sei es im Familienkreis, mit angestellten Mitarbeitern oder durch Verkauf an Fremde - ist eine gewaltige Aufgabe, der sich allein in Nordrhein-Westfalen jährlich mehr als 6.000 Unternehmerinnen und Unternehmer stellen müssen. Die Handwerkskammer zu Köln lädt Sie herzlich ein, zur Veranstaltung "Erfolgreiche Betriebsübergabe im Handwerk - kaufmännische, steuerliche und rechtliche Aspekte!", am 21. Juni 2017, 17.00 Uhr.


Beratungstag der Handwerkskammer zu Köln am 22 Juni: "Praktikum - ein Türöffner in Ausbildung"

22.06.2017

Mit einem Praktikum haben Jugendliche die Möglichkeit, ihre Vorstellungen vom Wunschberuf mit der Berufspraxis abzugleichen - oder neue Berufsfelder kennenzulernen. Am 22. Juni, 13 bis 16 Uhr, findet hierzu eine Beratungsaktion der Handwerkskammer statt: Jugendliche und deren Eltern können sich entweder vor Ort in der Bonner Geschäftsstelle der Handwerkskammer zu Köln informieren oder telefonisch an unsere erfahrene Starthelferin wenden. 


Kostenfreier Infoabend der Maler- und Lackierer-Meisterschule

22.06.2017

Sie sind Maler- und Lackierer-Geselle und planen, den Meisterbrief zu machen? Dann sollten Sie zum kostenfreien Informationsabend unserer Meisterschule für Maler und Lackierer kommen. Wir informieren Sie umfassend über die Vorbereitung auf die Meisterprüfung.


Businessclub Handwerksjunioren: "Tour d'Eifel"

25.06.2017

Die Cabrio-Tour des Businessclubs Handwerksjunioren führt in die Eifel. Dabei gibt es vielfache Gelegenheit für junge Entscheider im Handwerk, sich gegenseitig kennen zu lernen und auszutauschen. Der Businessclub Handwerksjunioren ist ein Netzwerk von jungen Handwerksunternehmerinnen und -unternehmern sowie Führungskräften in Handwerksunternehmen im Bezirk der Handwerkskammer zu Köln. Bitte melden Sie sich zum Businessclub oder zu einzelnen Veranstaltungen des Businessclubs an.


Competentia NRW: Prozesse optimieren, Unternehmen stärken, Frauen fördern

27.06.2017

Kleine und mittlere Unternehmen haben es zunehmend schwer, geeignete Fachkräfte zu finden und zu binden. Dabei steht dem Arbeitsmarkt heute schon eine Vielzahl an qualifizierten Frauen zur Verfügung. Für Unternehmen ist es daher wichtig, auch für weibliche Fach- und Führungskräfte attraktiv zu sein. Am 27. Juni klärt Competentia NRW, das Kompetenzzentrum Frau & Beruf Region Köln, in dem sich auch die Handwerkskammer zu Köln engagiert unter anderem, welche öffentlichen Förderprogramme kleinen und mittleren Unternehmen zur Verfügung stehen.