Feinwerkmechaniker (m/w/d)
1 Lehrstelle in Vollzeit

Betrieb
Fraunhofer-Institut für Hochfrequenzphysik und Radartechnik FHR
Fraunhoferstr. 20
53343 Wachtberg
Ansprechpartner
Herr Wolfgang Wißmann

Telefon 0228 9435-238
ausbildung--at--fhr.fraunhofer.de
www.fhr.fraunhofer.de

Die Extras bei uns


Auslandsaufenthalt

Fort- und Weiterbildung

Sonstiges

Teamaktionen

Die Extras bei uns

 Auslandsaufenthalt
Auslandsaufenthalt
 Fort- und Weiterbildung
Fort- und Weiterbildung
 Sonstiges
Sonstiges
 Teamaktionen
Teamaktionen

Das Fraunhofer FHR in Wachtberg bei Bonn ist Teil der großen Fraunhofer-Gesellschaft und eines der führenden und größten europäischen Forschungsinstitute auf dem Gebiet der Hochfrequenzphysik und Radartechnik mit einem der weltweit leistungsstärksten Weltraumbeobachtungsradare.

Während Deiner 3,5-jährigen Ausbildung in Europas führender Organisation für angewandte Forschung bist Du in die vielseitige und spannende Praxis des Instituts eingebunden und lernst die theoretischen und praktischen Grundlagen im Institut und in der schulischen Ausbildung kennen. Du lernst wie Maschinen, Geräte, Systeme und Anlagen hergestellt werden und wie sie zu warten und instand zu setzen sind.



Deine Aufgaben sind:

Herstellen von mechanischen Bauteilen
Installieren und Einrichten von Maschinen und Antriebssystemen
Wartung von Betriebsmitteln
Erstellung von Programmen für Werkzeugmaschinen
Arbeit und Umgang mit technischen Unterlagen
Handhabung von Werk- und Hilfsstoffen
Herstellen von Bauteilen und –gruppen



Was Du mitbringst:

Einen erfolgreichen Hauptschulabschluss oder die mittlere Reife mit guten Leistungen besonders in Mathematik und Physik
Interesse an Mathematik, Physik und Technik
Handwerkliches Geschick sowie gutes technisches Verständnis
Räumliches Vorstellungsvermögen
engagierte und motivierte Arbeitsweise
Teamfähigkeit



Was Du erwarten kannst:

Eine fundierte, abwechslungsreiche 3,5-jährige Ausbildung mit gutem Mix aus Betreuung und eigenverantwortlichem Arbeiten
Offenes und kollegiales Arbeitsumfeld mit lockerem Umgang
Attraktive Rahmenbedingungen bei einer der größten Forschungsorganisationen für anwendungsorientierte Forschung in Europa
Eine innovative Arbeitsumgebung mit modernsten Geräten
Überdurchschnittliche, geförderte Weiterbildungskultur mit vielfältigem Angebot von internen und externen Seminaren



Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD).Die Stelle ist zunächst auf 3 1/2 Jahre befristet bzw. endet mit bestandener Abschlussprüfung.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fragen zur Ausbildung beantworten gerne:
Herr Christoph Peschel
Tel: +49 228 9435-231

Bitte bewirb Dich ausschließlich online über die Bewerbungsfunktion unseres Bewerbermanagementsystems.
https://www.fhr.fraunhofer.de/de/karriere/ausbildung-am-fraunhofer-fhr.html

https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/54092/Description/1

Kennziffer: FHR-2020-28

Stellenantritt
01.08.2021
Bewerbungsart
  • online
Schulabschluss
  • Fachhochschulreife
  • Hauptschulabschluss
  • Realschulabschluss

Seite aktualisiert am 13.11.20 10:17



Kartenansicht mit Routenplaner

(Externer Service)

Stellen des Betriebs

Berufsinformationen

Anzahl der Aufrufe:  575

Weitere aktuelle Stellen