Simon - stock.adobe.com

Regionalpolitik

Region Köln/Bonn e.V.

Wir sind langjähriges Mitglied des 1992 gegründeten Region Köln/Bonn e.V. Der Regionalmanagement-Verein ist ein Zusammenschluss aus den kreisfreien Städten Köln, Bonn und Leverkusen, den umliegenden Kreisen, den Wirtschaftskammern, den Sparkassen, dem Landschaftsverband Rheinland und dem DGB. Bis auf den Kreis Ahrweiler ist das Gebiet, das der Region Köln/Bonn e.V. abdeckt, identisch mit unserem Kammerbezirk.

Vereinsziel ist es, die regionale Zusammenarbeit zu stärken und gemeinschaftlich die strategische Ausrichtung der Region zu intensivieren. Alle Inhalte und Strategien werden untereinander, aber auch mit der Bezirksregierung Köln und dem Land Nordrhein-Westfalen abgestimmt und gegenüber dem Bund und der Europäischen Union positioniert.

Von den acht Arbeitsfeldern des Vereins betreffen insbesondere die Themen Strukturpolitik und Wirtschaftsförderung, Energie und Klima, Raumentwicklung sowie Europa unsere Mitgliedsunternehmen. Für diese Themen engagieren wir uns in verschiedenen Gremien des Vereins. 



Metropolregion Rheinland e.V.

Im Jahr 2017 haben sich die maßgeblichen Akteure im Rheinland zum Metropolregion Rheinland e.V. zusammengeschlossen. 35 Städte, Kreise und Interessenvertreter – darunter auch wir für das Handwerk in der Region Köln/Bonn – haben den Verein gegründet, um das Rheinland als Metropolregion von europäischer Bedeutung im nationalen, europäischen und globalen Wettbewerb noch erfolgreicher zu machen.

Der neue Verein packt diejenigen Themen an, die an den Grenzen nicht Halt machen, sondern vielmehr im großen Kontext angegangen werden müssen. Hierzu zählen die Schwerpunkte Verkehr, Digitalisierung, Wissenstransfer, Kultur, Tourismus und Vermarktung, aber auch die Fördermittelakquise und die Interessenvertretung gegenüber Land, Bund und EU.

Rechtsanwältin Stephanie Bargfrede

stv. Geschäftsführer/-in

Heumarkt 12
50667 Köln
Tel. 0221/2022-274
bargfrede--at--hwk-koeln.de