Fördermöglichkeiten Weiterbildung

Bildungsscheck

Mit dem Bildungsscheck kann die Beteiligung von Beschäftigten in kleinen und mittleren Betrieben an beruflicher Weiterbildung gefördert werden. Im Fokus stehen dabei vor allem Geringqualifizierte und weiterbildungsferne Beschäftigte.


Bildungsprämie

Sie sind erwerbstätig und möchten sich beruflich fortbilden? Die Bildungsprämie kann Sie dabei unterstützen. Mit dem Prämiengutschein der Bildungsprämie übernimmt der Staat die Hälfte der anfallenden Kosten für Fortbildungskurse und Prüfungen – bis zu 500 €. Wie Sie den Prämiengutschein erhalten, erfahren Sie hier.


Weiterbildungsstipendium / Begabtenförderung

Gefördert werden Maßnahmen, die dem Erwerb beruflicher Qualifikationen dienen, der Vorbereitung auf Prüfungen der beruflichen Aufstiegsfortbildung sowie der Entwicklung allgemeiner persönlicher und sozialer Kompetenzen der Stipendiaten. Auch die Vorbereitung auf die Meisterprüfung ist förderfähig.


Aufstiegsstipendium

Das Programm Aufstiegsstipendium richtet sich an Frauen und Männer, die in Ausbildung und Beruf hoch motiviert und besonders talentiert sind. Die Stipendien geben einen zusätzlichen Anreiz zur Aufnahme eines Studiums und verbessern die Aufstiegschancen.