Bildungswege - Navigator: Orientierungshilfe für Schüler/-innen im Rhein-Erft-Kreis

Bildungswege gestalten - Perspektiven entwickeln - Zukunftspläne schmieden

Unter dem Leitsatz: Bildungswege gestalten - Perspektiven entwickeln - Zukunftspläne schmieden, hat der Rhein-Erft-Kreis seine Webseite zur beruflichen Orientierung online gestellt. Die Attraktivität der dualen Ausbildung zu steigern und die vielfältigen Weiterbildungsmöglichkeiten aufzuzeigen ist ein wichtiger Baustein dieses neuen Systems.

Über den „Bildungswege-Navigator“ können sich Schüler/-innen und Eltern über die verschiedenen Bildungswege im Rhein-Erft-Kreis informieren und erhalten so Unterstützung im „Angebotsdschungel“.

Der praktische Aufbau der Seite führt schrittweise über die persönliche Ausgangssituation zum möglichen Bildungsziel und bietet darüber hinaus alternative Ausbildungsmöglichkeiten an. Zusätzlich bietet die Seite die Möglichkeit, sich über Beratungsstellen und Partnern - unter anderem des Handwerks - zu informieren, und leitet über Verlinkungen direkt zu den jeweiligen Angeboten weiter. Der „Bildungswege-Navigator“ führt einfach und mit wenigen Klicks zu den gewünschten Informationen und hilft so bei der Planung von beruflichen Lebenswegen. Er ist somit ein weiteres Werkzeug, die Zielgruppe auf die Ausbildungs- und Zukunftsperspektiven im Handwerk aufmerksam zu machen.

http://www.berufsorientierung-rek.de/bildungswege/



packmohr

B.A. Juana Packmohr

Gebiet: Rhein-Erft-Kreis
Schwerpunkt: Betriebsberatung Mobi-Pro EU

Peter-Welter-Platz 5
50676 Köln
Tel. 0221/2022-244
Fax 0221/2022-426
packmohr--at--hwk-koeln.de