Einreise in das Vereinigte Königreich

Reisende aus Deutschland sind seit dem 7. November 2020, 5 Uhr bei der Einreise in das Vereinigte Königreich zu einer 14-tägigen Selbstisolation verpflichtet.

Ausnahmen gelten u.a. für Grenzpendler, Kraftfahrer im Güterverkehr, technische Fachkräfte aus den Bereichen Bau, Installation, Wartung, Reparaturen, Sicherheitschecks. Weiterhin muss ein Formular mit Angaben zum Aufenthalt im Vereinigten Königreich ausgefüllt werden (passenger locator form). Außerdem sollten Mitarbeiter ein Bestätigungsschreiben des Arbeitgebers mitführen (in englischer Sprache), das folgende Angaben enthält:

- Persönliche Daten wie Name und Adresse
- Kontaktdaten des Arbeitgebers
- Kontaktdaten des Auftraggebers in Großbritannien
- Angaben zur Art der zu verrichtenden Arbeiten, aus denen hervorgeht, dass die Arbeiten dringend und unaufschiebbar sind.

Portrait-15 Krey
Godesberger Allee 105-107
53175 Bonn
Tel. +49 221 - 2022 790
krey--at--hwk-koeln.de