Einstiegsqualifizierung für Jugendliche (EQ) - Zeugnis

Zeugnis

Das erfolgreiche EQ-Praktikum wird durch unterschiedliche Zeugnisse bestätigt:

Der Betrieb stellt für jeden Qualifizierungsbaustein, der mit "Erfolg" oder "gutem Erfolg" im Rahmen der Einstiegsqualifizierung absolviert wurde, ein betriebliches Zeugnis aus.

Zeugnisformular
Teilnahmebescheinigung

Zusätzlich soll sollen die im Baustein erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten detailliert beurteilt werden. Die Zentralstelle für die Weiterbildung im Handwerk e.V. (ZWH) hat zu jedem dieser Qualifizierungsbausteine eine solche eigenständige, differenzierte Beurteilung der vermittelten Tätigkeiten erstellt, die Sie auf der Seite des ZWH herunterladen können .

Auf Antrag des Betriebes oder des Teilnehmers stellt die Handwerkskammer ein Zertifikat über die Teilnahme und die angebotenen Inhalte der Einstiegsqualifizierung aus. Das Zertifikat der Kammer wird nur ausgestellt, wenn mindestens ein Qualifizierungsbaustein erfolgreich abgeschlossen wurde. Dies gilt auch bei vorzeitiger Beendigung der Einstiegsqualifizierung, wenn die Mindestdauer von sechs Monaten erreicht wurde.