seen0001 / Fotolia

Stuckateur

Schön rausgeputzt - stilvolle Individualität.

Von A wie Außenputz, über E wie Energieeinsparung bis Z wie Zement: Ihr Leistungsspektrum, Einsatzgebiet und Material ist vielfältig. Neben der Erschaffung und Erhaltung künstlerischer Stilelemente in und an Gebäuden geht es auch um die Bearbeitung großflächiger Fassaden, Innenwände, Decken und Böden.

Wenn Sie Ihr Wissen in diesem Fachbereich weiter vertiefen möchten und sich den Traum vom Meisterbrief im Stuckateurhandwerk erfüllen wollen, um

  • Ihren Kunden höchste Qualität zu garantieren,
  • einen eigenen Betrieb zu eröffnen,
  • eine Führungsposition anzustreben,
  • als Ausbilder andere unterstützen wollen, diesen Beruf zu ergreifen,

haben Sie mit der Meisterschule Stuckateur der Handwerkskammer zu Köln den richtigen Partner an Ihrer Seite, der Sie auf dem Weg in eine mögliche Selbstständigkeit optimal begleitet und auf den Wettbewerb erfolgsorientiert vorbereitet.

Die Meisterschule Stuckateure findet bei uns berufsbegleitend in Teilzeit statt. In unseren Werkstätten arbeiten Sie in kleinen Gruppen handlungs- und praxisorientiert an verschiedenen Projekten, um die im Unterricht behandelten theoretischen Grundlagen praktisch umzusetzen.

Unser Ziel ist es, Sie sowohl auf die Meisterprüfung als auch auf die fachlichen, wirtschaftlichen und unternehmerischen Herausforderungen der Berufswelt nachhaltig vorzubereiten. Begleitet werden Sie dabei von einem erfahrenen und kompetenten Dozententeam, das für Sie jederzeit ansprechbar ist und Sie auf Ihrem Weg in eine perspektivenreiche Zukunft ein Stück begleitet.



Unser Kursangebot für Sie

 
Informieren Sie sich über Ihre   Fördermöglichkeiten .



Köhlstraße 8
50827 Köln
Tel. 0221/2022-235
schuerkens--at--hwk-koeln.de