Kombikurs Geprüfte/r Fachfrau/-mann für kfm. Betriebsführung (HwO) und Ausbildereignung

Gebühren stehen nicht fest
Unterricht

15.06.2020 - 04.09.2020
montags bis freitags von 08:30 bis 15:30 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 420 Std.

Lehrgangsort
Godesberger Allee 105-107
53175 Bonn
Geschäftsstelle Bonn
Ansprechpartner/in
Stephanie Grabowski
Tel. 0221 2022762
grabowski--at--hwk-koeln.de

Angebotsnummer 12093007-0

Geprüfte Fachfrau/Geprüfter Fachmann für kaufmännische Betriebsführung nach der Handwerksordnung (HWO) und Ausbildereignung nach der Ausbilder-Eignungsverordnung (AEVO)

Bei diesem Lehrgang handelt es sich um die Zusammenfassung des Fortbildungsabschlusses Geprüfte Fachfrau/Geprüfter Fachmann für kaufmännische Betriebsführung nach der Handwerksordnung (HWO) und der Ausbildereignungsprüfung nach der Ausbilder-Eignungsverordnung (AEVO).

Unsere Kombi-Lehrgänge werden nur in Vollzeitform (Tagesschule) angeboten.

Weitere Informationen zu den folgenden Lehrgangsinhalten finden Sie unter der Rubrik 'kaufmännische Lehrgänge' in den Beschreibungen zu den einzelnen Lehrgangsangeboten.

Inhalt Geprüfte Fachfrau/Geprüfter Fachmann für kaufmännische Betriebsführung nach der Handwerksordnung (HWO):

  • Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen beurteilen
  • Gründungs- und Übernahmeaktivitäten vorbereiten, durchführen und bewerten
  • Unternehmensführungsstrategien entwickeln
  • Buchhaltung im Handwerksbetrieb unter Einsatz von Software umsetzen

Anerkennung auf den Teil III der Meisterprüfung

Inhalt Ausbildereignung nach der Ausbilder-Eignungsverordnung (AEVO):

  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
  • Ausbildung durchführen
  • Ausbildung abschließen

Anerkennung auf den Teil IV der Meisterprüfung

Zulassungsvoraussetzungen

Abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf

 

 

Dozent

Heidi Rüd

Abschluss

Prüfung

Zeitraum

15.06.2020 - 04.09.2020


Teilnehmerzahl

Keine Plätze frei


Für diesen Kurs stehen die Gebühren nicht endgültig fest. Eine Buchung ist daher noch nicht möglich.
Für Fragen nehmen Sie bitte Kontakt über die angegebene E-Mail-Adresse mit der Handwerkskammer auf.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Lehrplan

Zertifizierung