PSA Rettungs- und Sicherheitstraining - Wiederholungsunterweisung

ausreichend freie Plätze

Gebühren

Kurs: 400,00 €

Unterricht

19.02.2020 - 19.02.2020
08:30 Uhr bis 15:30 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 8 Std.

Lehrgangsort
Hugo-Eckener-Straße 16
50829 Köln
Kleingruppenraum
Ansprechpartner
Willibert Schmitz
Tel. 0221 2022650
w.schmitz--at--hwk-koeln.de

Angebotsnummer 12096103-0

Inhalte:

Grundlagen der Personenrettung in der Windtechnik
Rechtliche Grundlagen
PSA Auffangsystem und erforderlichen Komponenten
Umgang, Wartung und Lagerung der Ausrüstung
Steigschutzsysteme
Höhensicherungsgeräte, Höhenrettungsgeräte
Leiterrettung, Plattformrettung, Evakuierung
Retten freihängender Personen

Ziele/Nutzen:

Voraussetzung für ihren Versicherungsschutz bei Arbeiten in der Höhe ist eine regelmäßigeWiederholungsunterweisung des PSA Rettungs- und Sicherheitstrainings. Mit diesem Lehrgang erhalten Sie eine zertifizierte Auffrischung Ihres Wissens (auch nach GWO) zum Nachweis der Kenntnisse beim Einsatz der PSA. Als Abschluss erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung und ein Zertifikat des BZEE, Bildungszentrum für Erneuerbare Energien e. V., das international nach GWO-Standard (Global Wind Organisation) anerkannt ist.

Abschluss:

Teilnahmebescheinigung und Zertifikat

Dozent

Willibert Schmitz

Zeitraum

19.02.2020 - 19.02.2020


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Gebühren

Kurs: 400,00 €

Zertifizierung