Vorbereitung auf die Fortbildungsprüfung Geprüfte/r Kraftfahrzeug-Servicetechniker/in TZ

ausreichend freie Plätze

Gebühren

Kurs: 2.400,00 €
Prüfung: 375,00 €

Unterricht

21.06.2021 - 11.02.2022
abends von 18:00 bis 21:00 Uhr, samstags von 08:30 bis 15:30 Uhr
Teilzeit
Lehrgangsdauer 367 Std.

Lehrgangsort
Hugo-Eckener-Str. 16
50829 Köln
Laborraum KFZ
Ansprechpartner/in
Marion Scholz
Tel. 0221 2022350
scholz--at--hwk-koeln.de

Angebotsnummer 12193902-0





Zugangsvoraussetzungen

1. Abgeschlossene Berufsausbildung in einem der anerkannten Ausbildungsberufe zum Kraftfahrzeugmechaniker, Kraftfahrzeugelektriker oder Kraftfahrzeugmechatroniker

oder

2. in einem anderen fahrzeugtechnischen Beruf mit einem Jahr Berufspraxis in der Kraftfahrzeuginstandhaltung oder 3. in einem anderen Metall- oder Elektroberuf und drei Jahre Berufserfahrung in der Kraftfahrzeuginstandhaltung.

Service-Kommunikation und Service-Qualität

Positives Denken, aktives Zuhören, was beeinflusst alles die Service-Qualität?, Fragearten, Gesprächssituation mit Kunden, subjektive Wahrnehmung, konfliktfreie Gespräche, Selbsteinstufung, Kompetenz, Kooperation, externe/interne Kommunikation, Kommunikation mit Kollegen, Vorgesetzten und Lehrlingen, Gesprächsrückmeldung, Körpersprache, Kundengespräche vorbereiten, Zeitplan

Fahrzeugsysteme, Bordnetz, Beleuchtungs-, Ladestrom-und Startsysteme,  Blockschaltbild, Anschlussplan, Gerätekennzeichnung, Klemmenbezeichnung, Stromlaufplan, Schaltzeichen, Spannungs-, Strom-, Widerstandsmessung, Leitungsquerschnitt, Kabelbelastung, Steckverbindungen, Kabelschuhe, Elektrische Anschlüsse, Fahrlichtsystem, Lichtquellen, Leuchtweitenregulierung, Innenraumbeleuchtung, Spannungsquellen, Drehstromgenerator, Spannungserzeugung, Gleichrichtung, Diode, Spannungsregler, Starter, Vorglühanlagen, Glühkerzen

Fahrzeugsysteme, Motormanagement- und Antriebssysteme

Zündsysteme: Transistorzündsysteme mit Hall- und Induktionsgeber, elektronische und vollelektronische Zündanlagen

Benzineinspritzsysteme: LU-, LH-Jetronic, Kombinierte Zünd- und Einspritzsysteme (Motronik), Zentraleinspritzung, K-, KE-Tronic Dieseleinspritzsysteme: Elektronische Dieseleinspritzsysteme mit Reihen- und Verteilereinspritzpumpe, Pumpe- Düse-System, Common-Rail-System

Fahrzeugsysteme, Fahrzeugsicherheit-, Komfort-, Informations-, Kontroll- und Diebstahlsicherungssysteme

Antiblockiersystem, Airbagsystem, Gurtstraffersysteme, Zentralverriegelung, elektrische Fensterheber, elektrische Spiegelverstelleinrichtung, Instrumententafel, elektronischer Tachometer, elektronischer Drehzahlmesser, Tankanzeige, Navigationssystem, Diebstahlwarnanlage, Wegfahrsicherung, Transpondersysteme, Bussysteme

Sachkundeschulung Klimaanlagen in Kraftfahrzeugen
Sachkundeschulung Airbag und Gurtstraffer
mit Zertifikat

Anerkennung auf Hauptteil I der Meisterprüfung im KFZ-Techniker-Handwerk



Prüfung:

Staatlich anerkannte Fortbildungsprüfung

Arbeitsmaterial

-/-

Dozent

Michael Schuster

Abschluss

Prüfung

Zeitraum

21.06.2021 - 11.02.2022


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Gebühren

Kurs: 2.400,00 €
Prüfung: 375,00 €

Lehrplan

Zertifizierung