Vorbereitung auf die Meisterprüfung im Parkettleger-Handwerk HT I + II

ausreichend freie Plätze

Gebühren

Kurs: 2.750,00 €
Prüfung: 1.200,00 €

Unterricht

08.01.2021 - 26.03.2022
samstags von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Wochenende
Lehrgangsdauer 340 Std.

Lehrgangsort
Köhlstr. 8
50827 Köln
Theorieraum
Ansprechpartner/in
Frank Schürkens
Tel. 0221 2022235
schuerkens--at--hwk-koeln.de

Angebotsnummer 32177801-0

 



Hauptteil I (Handlungsorientierte Fachpraxis)

Inhalte:



Maschinen und Werkzeuge, Holzverarbeitung, Unterkonstruktion,

Parkettverlegung, Unterböden, Platten und Bahnen, Schweißtechnik



Hauptteil II (Fachtheorie)

Inhalte:



Die jeweils geltenden DIN-Normen, Werkstoffkunde, Fertigungskunde, Oberflächenbehandlung, VOB- und Haftungsfragen, Fachzeichnen und Fachkunde,

Stilkunde, Betriebsführung (fachbezogen), Berufsfachorganisation, Unfallverhütungsvorschriften, Architektenberatung, Verkaufsgespräch, Marketing.



Unterrichtsorte:



Hauptteil I: (Handlungsorientierte Fachpraxis)

Unterrichtung erfolgt in der Kreishandwerkerschaft Bonn/Rhein-Sieg,

Parkettleger-Werkstatt: Gerhart-Hauptmann-Weg 2, 53721 Siegburg



Hauptteil II: (Fachtheorie)

Fortbildungszentrum Köhlstraße der Handwerkskammer zu Köln

Köhlstraße 8, 50827 Köln-Ossendorf


Die Kursgebühr für die Teile I + II beträgt z. Z. € 2.750,-

(Änderungen unter Vorbehalt)



Wir empfehlen, die Lehrgänge und Prüfungen zur/zum Fachkauffrau/-mann HWK (Anerkennung auf Hauptteil III der Meisterprüfung) und die Ausbildereignungsprüfung AEVO (Anerkennung auf Hauptteil IV der Meisterprüfung) vor den Hauptteilen I + II zu absolvieren.



Unterrichtszeit:



samstags, von 08:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Kurseröffnung: freitags nachmittags 14:00 Uhr



Dozent: Manfred Weber



Abschluss: Parkettleger-Meister

Dozent

Manfred Weber

Abschluss

Parkettlegermeister

Zeitraum

08.01.2021 - 26.03.2022


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Gebühren

Kurs: 2.750,00 €
Prüfung: 1.200,00 €

Lehrplan

Zertifizierung