Vorbereitung auf die Meisterprüfung im Straßenbauer-Handwerk

wenige Plätze

Garantierte Durchführung

Gebühren

Kurs: 5.980,00 €
Prüfung: 1.075,00 €

Unterricht

26.04.2022 - 11.11.2022
montags bis freitags von 8:15 bis 16:45 Uhr ggf.auch samstags
Vollzeit
Lehrgangsdauer 1140 Std.

Lehrgangsort
Köhlstr. 8
50827 Köln
Theorieraum
Ansprechpartner/in
Nadine Capizzelli
Tel. 0221 2022-737
Nadine.Capizzelli--at--hwk-koeln.de
Frage zum Kurs

Angebotsnummer 32272000-0

Hauptteil I (Handlungsorientierte Fachpraxis)

Vorbereitung zur Meisterprüfungsarbeit, Entwurfslehre, Vorbereitung auf die Arbeitsprobe, bautechnische Vermessung, Lagemessung, Nivellement, Bogenabsteckung und Trassierung, Übertragung des Bauentwurfs in Gelände, Pflasterarbeiten (Grundkenntnisse werden vorausgesetzt)



Hauptteil II (Fachtheorie)

Technische Mathematik, Fachrechnen, Massenermittlung aus Querprofilen, Fachtechnologie, Bodenkunde und Bodenprüfung, Erd- und Grundbauarte , Hinweise auf Entwässerung, Straßenoberbau, Beton- und Stahlbetonbau, Konstruktionen im Mauerwerks-, Beton- u. Stahlbetonbau, Rechtsgrundlagen, Vermessungskunde, Vermessungsgeräte, Gerätekunde, Formulare, Niederschriften, vermessungstechnisches Rechnen, Baustoffkunde, künstliche Minerale, technische Vorschriften, Kalkulation, Fachbezogene Datenverarbeitung, Arbeitsschutz der Berufsgenossenschaft.

Wir empfehlen, die Lehrgänge und Prüfungen zur/zum "Geprüfte/r Fachmann/-frau für kaufm. Betriebsführung nach der Handwerksordnung" - (Anerkennung auf Hauptteil III der Meisterprüfung) und die "Ausbildereignungsprüfung AEVO" (Anerkennung auf Hauptteil IV der Meisterprüfung) vor den Hauptteilen I und II zu absolvieren.

Arbeitsmaterial

z.Zt. ca. 1.000,00 € (nicht förderfähig)

Voraussetzungen

Gesellen-oder Facharbeiterprüfung

Abschluss

Straßenbauermeister

Zeitraum

26.04.2022 - 11.11.2022



Gebühren

Kurs: 5.980,00 €
Prüfung: 1.075,00 €

Lehrplan

Zertifizierung