Vorbereitung auf die Meisterprüfung im Tischler-Handwerk

ausreichend freie Plätze

Gebühren

Kurs: 5.950,00 €

Unterricht

12.01.2021 - 07.10.2022
teilw. Di + Mi + Do + Fr 17:30 - 21:15 Uhr, z .T. samstags
Teilzeit
Lehrgangsdauer 970 Std.

Lehrgangsort
Köhlstr. 8
50827 Köln
EDV
Ansprechpartner
Michael Busch
Tel. 0221 2022714
busch--at--hwk-koeln.de

Angebotsnummer 32178401-0

Hauptteil I (Handlungsorientierte Fachpraxis)

Werkstatt- und Maschinenpraktikum, Holzoberflächenpraktikum, Unfallschutz, Unfallverhütung an Holzbearbeitungsmaschinen



Hauptteil II (Fachtheorie)

Grundlagen: Technische Mathematik, Angewandte Physik, Angewandte Chemie, Mechanik, Statik Werkstoffe: Holz, Furniere, Sperrholz, Verbundwerkstoffe, Verbundplatten, Kunststoffe, Eisen- und Nichteisenmetalle, Klebstoffe, Belagstoffe, Schleifmittel, Mittel zur Oberflächenbehandlung, Beschläge, Glas Gestaltung und Konstruktion: Zeichnen, Entwurfslehre, Gestaltung und Konstruktion, Maße am Bau, Stilkunde Betriebsplanung: Betriebsorganisation, Betriebseinrichtung, Auftragsabwicklung, Arbeitsvorbereitung, Lohnformen Angewandte Kostenrechnung: Kostenrechnung im Möbelbau, Innenausbau, Fenster- und Treppenbau, Kalkulationsbeispiele, VOB, BGB, Gewährleistung

Hinweis: Der Unterricht der Berufsgenossenschaft findet an 6 Tagen in Vollzeitform statt.



Wir empfehlen, die Lehrgänge und Prüfungen zur/zum Fachfrau/-mann für kaufmännische Betriebsführung nach der Handwerksordnung (Anerkennung auf Hauptteil III der Meisterprüfung) und die Ausbildereignungsprüfung AEVO (Anerkennung auf Hauptteil IV der Meisterprüfung) vor den Hauptteilen I und II zu absolvieren.

Arbeitsmaterial

z. Z. ca. 1200,00 € inkl. ev. Laptop, (bei Bedarf bitte vorher Rücksprache) - nicht föderfähig

Dozent

Petra Thiel

Zeitraum

12.01.2021 - 07.10.2022


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Gebühren

Kurs: 5.950,00 €

Zertifizierung