Atomium in Brüssel, Belgien / pixabay.com
Pixabay.com
Atomium in Brüssel, Belgien / pixabay.com

Unternehmerreise Holzbau, Bauelemente und Fertighausbau, Belgien (24.-26.01.18)

Anmeldeschluss

Unternehmerreise Holzbau, Bauelemente und Fertighausbau, Belgien (24.-26.01.18)

Anmeldeschluss 11.12.2017

Exportieren Sie Ihren Erfolg - Holzbau, Bauelemente und Fertighausbau in Belgien

Deutschen Handwerksunternehmerinnen und -unternehmern bietet Belgien sehr attraktive Geschäftsmöglichkeiten. Im Rahmen einer Markterschließungsmaßnahme des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie findet vom 24. - 26. Januar 2018 eine Geschäftsanbahnungsreise nach Belgien statt.

Vorgefertigte Bauelemente aus Holz für Neubauten, Raumerweiterungen und Ausbauten sind in Belgien immer mehr gefragt. Insbesondere deutsche Fachunternehmen aus Handwerk, Industrie und Handel sind willkommen, die mit ihren Produkten und Dienstleistungen gute Chancen haben, ins Geschäft zu kommen.

Inhaltlich werden für Sie individuell auf Ihre Anforderungen zugeschnittene Geschäftsgespräche mit potenziellen Kooperationspartnern, Kunden und Branchenexperten organisiert. Im Rahmen einer Präsentationsveranstaltung haben Sie Gelegenheit, Ihre Produkte und Dienstleistungen sowie Geschäftsabsichten dem lokalen Fachpublikum vorzustellen.

In Vorbereitung auf die Geschäftsreise erhalten Sie eine branchenbezogene Zielmarktanalyse, die auch wichtige Markt- und Vertriebsinformationen beinhaltet.

Details zur Geschäftsanbahnungsreise können Sie über den unten stehenden Link zum Flyer abrufen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und bitten um Ihre baldmögliche Anmeldung, spätestens bis zum 11. Dezember.

Kontakt:

Handwerkskammer zu Köln
Bernd Krey
T: 0221 /2022-790
krey@hwk-koeln.de

Wann: 11.12.2017

Wo: AHK debelux, 21 Avenue du Boulevard, 1210 Bruxelles

Veranstalter: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), Durchführer: Deutsch-Belgisch-Luxemburgische Handelskammer (AHK debelux)

Anfahrtsplan: