Aktuelle Informationen

Autobahnkreuz Köln-West: Straßen.NRW nimmt Verkehrschaos in Kauf

Es ist noch keine 14 Tage her, da führte die von Straßen.NRW eingerichtete und so nicht mit der Bezirksregierung abgestimmte Baustelle am Heumarer Dreieck zur großen Verärgerung - nicht nur in der regionalen Wirtschaft. Jetzt soll am 1. Dezember am Autobahnkreuz Köln-West der Übergang von der A1 aus Richtung Süden kommend auf die A4 in Richtung Aachen gesperrt werden, und das bis Mitte 2015. Die Handwerkskammer zu Köln befürchtet negative Auswirkungen für die gesamte regionale Wirtschaft.

mehr

Herbstumfrage: Handwerk ist mit Wirtschaftslage zufrieden

Obwohl sich das Konjunkturklima in Deutschland inzwischen abkühlt, sind die Handwerksunternehmen in der Region Köln-Bonn derzeit mit dem Wirtschaftsverlauf sehr zufrieden. Die Herbstumfrage der Handwerkskammer zu Köln zeigt eine stabile Wachstumserwartung von rund zwei Prozent; es gab einen leichten Anstieg bei den Beschäftigtenzahlen. Die Unternehmen blicken mit Zuversicht auf die kommenden Monate. Als größter Konjunkturhemmer im Handwerk der Region gilt die Stausituation.

mehr

Blog von Hans Peter Wollseifer (4)

Hans Peter Wollseifer
© Rudolf Wichert

Fachkräfte von morgen: warum Studienaussteiger eine gute Wahl fürs Handwerk sind. Schädliche Steuerschraube: warum die Erhöhung der Grunderwerbssteuer ein Irrweg ist. Frust im Stau: wir kämpfen gegen die Ignoranz der Behörden, damit der wirtschaftliche Schaden fürs Handwerk nicht noch größer wird.

mehr

Veranstaltungen

Alles anzeigen
24.11.2014

Aktuelle Steuerthemen für Handwerksunternehmen 2014/2015

Das Jahr 2014 verspricht für viele Handwerksbetriebe wieder ein recht erfolgreiches zu werden. Da wollen Sie als Unternehmer kurz vor Jahresende sicher noch einige Gestaltungsmöglichkeiten kennen und nutzen. Zudem gab es gerade in den Bauhandwerken mit der § 13 b-Änderung (Umkehrung der Steuerschuld) einen weitreichenden Eingriff in die bisherige Regelung.

mehr
27.11.2014

FachKraftWerk Oberberg - Fachkräfte konkret

Viele kleine und mittlere Betriebe würden gerne ausbilden, können aber aufgrund ihrer Spezialisierung nicht alle vorgeschriebenen Ausbildungsinhalte vermitteln. Und wie bekommt man seinen Azubi ohne Auto in den Betrieb, wenn kein Bus fährt? Mit Partnern kann man viel bewegen

mehr
19.01.2015

Beruf und Pflege - Was gibt's, was geht?

Trotz eines vielfältigen Angebotes an ambulanter Pflege sind es besonders in den unteren Pflegestufen meist die Angehörigen, die pflegen. Studien zeigen, dass die überwiegende Mehrheit der Beschäftigten sich wünscht, ihre Angehörigen so lange wie möglich selbst zu pflegen. Mangelnde Vereinbarkeit von Beruf und Pflege führt zu Belastungen seitens der ArbeitnehmerInnen als auch der Betriebe. Hierzu führt der Arbeitskreis Wirtschaft im Kölner Bündnis für Familien eine informative Veranstaltung durch.

mehr

Informationen aus den Bereichen

Wollseifer bloggt
© Rudolf Wichert

Blog von Hans Peter Wollseifer

Das ist mein Blog. Hier erfahren Sie, welche Themen in der Politik vorbereitet und mit uns, als einer der vier wichtigsten Wirtschaftsverbände, diskutiert werden. Einfach, knapp und klar aber immer mit persönlicher Haltung.

mehr

RTL Serie Handwerk in NRW
© RTL WEST

RTL WEST Serie: "Handwerk made in NRW"

Erleben Sie, wie vielfältig und hochmodern Handwerksberufe sind. Vom Dachdecker, über den Friseurmeister bis zum Zerspanungstechniker - das Handwerk ist innovativ, facettenreich, spannend. Es bietet jede Menge Karrierechancen - und Raum für Kreativität und Selbständigkeit.

mehr

Kampagnenspot 2014

Kino-Spot des Handwerks "Pack mit an"

Ende August ging der Zentralverband des Deutschen Handwerks e. V. und alle Handwerksorganisationen erstmals mit einem kompromisslosen, überraschenden TV-Spot an die Öffentlichkeit. Unter dem Motto "Die Welt war noch nie so unfertig. Pack mit an" spricht er junge Menschen an. Die Botschaft: Im Handwerk könnt ihr eure Zukunft gestalten.

mehr

Tag des Handwerks: Fotogalerie 131
© Handwerkskammer zu Köln

Der Tag des Handwerks 2014

Am Tag des Handwerks 2014 wurde auf dem Kölner Heumarkt ordentlich Nachwuchswerbung betrieben. Informationsstände zu den Handwerksberufen waren einen Nachmittag lang geöffnet. Für ein buntes Rahmenprogramm sorgten die Bands Cat Ballou und Frida Gold. Zudem wurde die Siegerin des Video-Wettbewerbs gekürt, die dann sogleich in einem "Battle" gegen Mola Adebisi antrat.

mehr

Suche