Jascha Habeck, 2019 Copyright: Jascha Habeck
Jascha Habeck
Ab 2020 Leiter der neu geschaffenen Stabsstelle "Kommunikation, Marketing und Events": Jascha Habeck

ARD-Journalist Jascha Habeck wechselt zur Handwerkskammer Köln

Jascha Habeck (37), langjähriger ARD-Journalist, verantwortet ab 1. Januar 2020 die Kommunikation der Handwerkskammer zu Köln. Der Leiter der neu geschaffenen Stabsstelle Kommunikation, Marketing und Events ist Teil des Führungsteams. Als Pressesprecher wird Habeck Ansprechpartner für alle Medien sein und entwickelt die Kommunikationsstruktur der Kammer nach innen und außen.

Hauptgeschäftsführer Garrelt Duin: "Wir haben mit Jascha Habeck einen ausgezeichneten Kommunikator für unsere Kammer gewonnen. Sein Team und er werden unsere Kommunikationskanäle ausbauen, durch Veranstaltungen für Präsenz sorgen und die Arbeit der Kammer aktiv in die Gesellschaft tragen - besonders die Kernbereiche Ausbildung und Nachwuchsgewinnung."

Präsident Hans Peter Wollseifer: "Für unsere Mitglieder engagieren wir uns vor allem in der Region - aber auch international. Darüber soll gesprochen werden! Jascha Habeck ist dafür genau der Richtige."

Jascha Habeck präsentiert derzeit noch das WDR2-Mittagsmagazin. Zuvor war Habeck u. a. Nachrichtenredakteur in der Redaktion des ZDF heute-journals und moderierte die Frühsendung beim Informationsprogramm des Hessischen Rundfunks (hr-iNFO). Dafür wurde er 2016 in der Kategorie "Bester Moderator" mit dem Deutschen Radiopreis ausgezeichnet. Beim Hessischen Rundfunk absolvierte er auch seine journalistische Ausbildung.