News

AdobeStock_320817474

"Nachfolgewerkstatt" coacht Gründende auf dem Weg zum eigenen Handwerksbetrieb

Aus alt mach' neu: Viele Unternehmer/-innen im Handwerk möchten am Ende der beruflichen Laufbahn nicht einfach nur den Schlüssel zur Werkstatt rumdrehen, sondern ihr Lebenswerk an die nächste Generation weiterreichen. Etablierter Standort, vorhandene Maschinen und Werkzeuge, treue Kundschaft, funktionierende Netzwerke - die Voraussetzungen für geschäftlichen Erfolg könnten oft kaum besser sein. Doch zu selten finden sich engagierte Nachfolger/-innen mit Vision. Mit der "Nachfolgewerkstatt" bietet die Handwerkskammer zu Köln jetzt gezieltes Coaching an.

mehr lesen

Garrelt Duin, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer zu Köln

Handwerk fordert zusätzliche Impfdosen in den Impfzentren der Region

Die Impf-Priorisierung läuft aus: Viele kleine und mittlere Unternehmen hoffen jetzt, ihre eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter immunisieren lassen und dadurch entsprechend schützen zu können. Doch was Dank Betriebsärzten in Konzernen reibungslos funktioniert, ist in kleineren Handwerksbetrieben oft schwierig: Die Handwerkskammer zu Köln fordert daher das Bundesgesundheitsministerium dazu auf, mehr Impfdosen in den kommunalen Impfzentren bereitzustellen.

mehr lesen

KVB-Stadtbahn Handwerk 2021

KVB-Stadtbahn: "Dein Ticket ins Handwerk."

Eine neu gestaltete Stadtbahn der Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) vermittelt anlässlich des "Kölner Sommers der beruflichen Bildung" ab sofort Ausbildungsperspektiven des regionalen Handwerks. Auszubildende aus der Region sowie Meisterinnen und Meister unterstützen offensives Ausbildungsrecruiting der Handwerkskammer zu Köln.

mehr lesen