Dr. Werner Kind, ehemaliger Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer zu Köln im Jahr 2012
Handwerkskammer zu Köln

Dr. Werner Kind im Alter von 89 Jahren verstorben

Dr. Werner Kind ist am Dienstag im Alter von 89 Jahren verstorben. 34 Jahre lang, von 1957 bis 1991, war er Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer zu Köln. In dieser Zeit "hat er den Aufbau der Handwerkskammer zu einer modernen Dienstleistungsorganisation voran getrieben", würdigt Kammerpräsident Hans Peter Wollseifer das Lebenswerk des langjährigen Hauptgeschäftsführers der Kammer.

Am Beginn seiner Tätigkeit stand die Planung und Errichtung des Verwaltungsgebäudes der Kammer am Heumarkt. Kinds Engagement ist die Knüpfung der Kontakte zur Handwerkskammer Lyon zu verdanken, als erste deutsche Kammer hatte bereits 1956 die Handwerkskammer zu Köln die Partnerschaft mit einer französischen Handwerkskammer vereinbart. In den 80er Jahren hat sich Kind dafür eingesetzt, dass junge Handwerker aus beiden Ländern grenzüberschreitend sowohl die deutsche als auch die französische Meisterprüfung absolvieren konnten.

Maßgeblichen Anteil hatte er an der Errichtung des Berufsbildungszentrums Butzweilerhof der Handwerkskammer sowie am Aufbau der Unternehmensberatung und der Ausbildungsberatung der Kammer. "In vielen Gremien und Organisationen war Kind ein eloquenter Vertreter der Belange des Mittelstands, dank seiner Tatkraft hatte er ein beeindruckendes Netzwerk von Kontakten aufgebaut", erinnert sich Dr. Ortwin Weltrich, der jetzige Hauptgeschäftsführer der Kammer, an seinen Vorgänger.

So war Dr. Werner Kind in den 80er Jahren Mitglied des Aufsichtsrates der Kölner Messegesellschaft und des WDR-Rundfunkrates. "Sein Rat war auch beim Zentralverband des Deutschen Handwerks, der zu der Zeit noch seinen Sitz in Bonn hatte, stets gefragt", betont Weltrich.

Als er 1991 in den Ruhestand trat, war er der dienstälteste Hauptgeschäftsführer einer deutschen Handwerkskammer. Für sein Engagement erhielt er hohe Auszeichnungen, unter anderem das Goldene Handwerksabzeichen des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks sowie das Bundesverdienstkreuz erster Klasse und das Große Verdienstkreuz.

Rainer Gutmann

Redaktion
Stabsstelle Kommunikation, Marketing & Events

Heumarkt 12
50667 Köln
Tel. +49 221 - 2022 230
rainer.gutmann--at--hwk-koeln.de