Azubi-Speeddating Köln 2014 14
Handwerkskammer zu Köln

Fotogalerie: Azubi-Speeddating 2014 in Köln

Azubi-Speeddating im Rhein-Energie-Stadion in Köln-Müngersdorf: 31 Handwerksunternehmen suchen Nachwuchs für 117 Ausbildungsplätze

Unter den Jugendlichen, die die Lehrstellen-Veranstaltung besuchen, werden 10 Eintrittskarten für das Spiel des 1. FC Köln gegen den VfL Bochum verlost

Zur Bildergalerie bitte hier klicken!

Jugendliche aus Schulen in Köln, im Rhein-Erft-Kreis und in Bergisch Gladbach sind zum „Azubi-Speeddating“ in das Rhein-Energie-Stadion in Köln-Müngersdorf eingeladen. Am Mittwoch, 9. April stehen von 14 bis 17 Uhr die Vertreter von 31 Ausbildungsbetrieben, die 117 Ausbildungsplätze besetzen wollen, für Gespräche bereit. Im Zehn-Minuten-Takt nehmen der an einer Lehrstelle interessierte Jugendliche und der Ausbilder an einem Tisch Platz, um sich persönlich kennen zu lernen. Ziel der Veranstaltung ist, dass in den Fällen, wenn Lehrstellenbewerber und Handwerksunternehmen gut zusammen passen, ein Vorstellungsgespräch im künftigen Ausbildungsbetrieb oder ein Praktikum vereinbart wird – auf dieser Grundlage kann dann innerhalb kurzer Zeit ein Lehrvertrag abgeschlossen werden. Bei dieser Lehrstellenaktion ist die Berufsberatung der Agentur für Arbeit mit einem großen Stand vertreten, dort gibt es Informationen zu 200 weiteren freien Ausbildungsplätzen.

Zum vierten Mal findet das Azubi-Speeddating der Handwerkskammer statt, erneut mit Unterstützung der Stiftung des 1. FC Köln. Diese neue Form der Kontaktanbahnung zwischen Jugendlichen und Ausbildungsbetrieben erweist sich als erfolgreich, im letzten Jahr konnte rund jeder dritte Jugendliche, der das Speeddating besuchte, auf der Basis des bei der Lehrstellenaktion geknüpften Kontakts einen Ausbildungsvertrag abschließen.

Auch die Stiftung des 1. FC Köln engagiert sich für die Nachwuchsförderung. Daher eröffnen Alexander Wehrle, Geschäftsführer des 1. FC Köln, und Dr. Ortwin Weltrich, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer, gemeinsam das diesjährige Azubi-Speeddating. Um Jugendlichen einen zusätzlichen Anreiz zu bieten, die Lehrstellenaktion im Rhein-Energie-Stadion zu besuchen, verlosen die Veranstalter 10 Eintrittskarten des Spiels des 1. FC Köln gegen den VfL Bochum am 21. April.

Die 31 an der Lehrstellenaktion beteiligten Unternehmen sind hauptsächlich in Köln ansässig, vier haben ihren Sitz in Bergisch Gladbach, Frechen und Hürth. Den Schülern, die bei der Veranstaltung Kontakt zu Ausbildungsbetrieben knüpfen können, wird ein breites Spektrum von Ausbildungsberufen angeboten: Anlagenmechaniker Sanitär-Heizung-Klimatechnik, Bäcker, Bäckereifachverkäufer, Bürokaufmann, Dachdecker, Elektroniker, Feinwerkmechaniker, Friseur, Gebäudereiniger, Glaser, Hörgeräteakustiker, Informationselektroniker, Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker, Kraftfahrzeugmechatroniker, Maler und Lackierer, Mechatroniker für Kältetechnik, Metallbauer, Schilder- und Lichtreklamehersteller, Tischler.

Eickhoff Tom Zygmann

Dr. Markus Eickhoff

stv. Geschäftsführer

Heumarkt 12
50667 Köln
Tel. +49 221 - 2022 247
eickhoff--at--hwk-koeln.de