Group of Businessman and Accountant checking data document on digital tablet for investigation of corruption account . Anti Bribery concept. Schlagwort(e): closeness, paperwork, affection, checklist, citizen, director, accounting, bonding, collaboration, colleague, consultation, examining, planning, report, account, agent, consulting, contract, discussion, saving, income, management, payment, investment, meeting, pen, check, consult, analysis, balance, career, debt, document, economy, banking, financial, annual, budget, calculating, credit, tax, accountant, apartment, desk, finance, company, corporate, aged, bank
itchaznong - stock.adobe.com

Handwerkskammer berät flutgeschädigte Betriebe zum Wiederaufbau

Wie weitermachen nach der Katastrophe? Auch viele Handwerksbetriebe haben durch Flut und Hochwasser im vergangenen Sommer alles verloren. Nach dem Aufräumen läuft der Wiederaufbau. Versicherung, Bank, Aufbauhilfe, Unternehmensstrategie: Handwerkskammer zu Köln berät Unternehmen vor Ort täglich beim unternehmerischen Neuanfang.

Handwerk ist Zusammenhalt. Bei der Flutkatastrophe im vergangenen Juli haben viele regionale Handwerksbetriebe in den Überschwemmungsgebieten ihre Existenzgrundlage verloren: Werkstätten wurden verwüstet, Werkzeuge verloren, Maschinen unbrauchbar, Mitarbeitende und Kunden kamen ums Leben. Die damit verbundenen menschlichen Schicksale haben große Anteilnahme ausgelöst: Auch Handwerkerinnen und Handwerker aus ganz Deutschland haben vor Ort aufgeräumt und mitgeholfen, die Folgen der Flutkatastrophe zu beseitigen. Vielerorts läuft der Wiederaufbau.  

Dabei berät die Handwerkskammer flutgeschädigte Handwerksbetriebe nach Kräften, hilft beispielsweise beim Erstellen einer qualifizierten Schadensliste für die Versicherung, unterstützt bei der Beantragung der NRW-Aufbauhilfe, begleitet bei Bankgesprächen, unterstützt bei der Ausarbeitung einer betriebswirtschaftlichen Wiederaufbau-Strategie für die nächsten Jahre, prüft, ob ein Standortwechsel oder eine neue Betriebsstätte in Frage kommen könnten und vermittelt beispielsweise auch, wie betroffene Betriebe über digitale Kanäle mit ihrer Kundschaft in Kontakt bleiben können. Unsere kaufmännischen Unternehmensberater sind täglich in den Überschwemmungsgebieten vor Ort und über folgende Kontaktwege erreichbar:

Für den Rhein-Erft-Kreis: Dipl.-Kfm. Norbert Hütten, Telefon 0221 2022-477,
E-Mail  norbert.huetten@hwk-koeln.de

Für Bonn/Rhein-Sieg: Dipl.-Kfm./MBA Harald Hoch, Telefon 0221 2022-760,
E-Mail  harald.hoch@hwk-koeln.de



Darüber hinaus kann die kaufmännische Unternehmensberatung der Handwerkskammer zu Köln von allen Mitgliedsbetrieben in Anspruch genommen werden. Über den Navigationspfad  www.hwk-koeln.de  Unternehmensberatung  Betriebswirtschaft finden interessierte Handwerkerinnen und Handwerker eine Übersicht sämtlicher kaufmännischer Beratungsthemen sowie eine Liste aller Ansprechpersonen.

KONTAKT

Jascha Habeck
Leitung
Stabsstelle Kommunikation, Marketing & Events

Tel. +49 221 - 2022 244
jascha.habeck--at--hwk-koeln.de