Handwerkskammer vergibt Rahmenverträge

Nur an Mitglieds-, Ausbildungsbetriebe - Vertrag für zwei Jahre

Die Handwerkskammer zu Köln vergibt im Frühjahr 2016 für ihre Liegenschaften (Verwaltungsgebäude, Heumarkt 12, 50667 Köln; Bildungszentrum Butzweilerhof, Hugo-Eckener-Str. 16, 50829 Köln und Fortbildungszentrum, Köhlstr. 8, 50827 Köln) Rahmenaufträge nach Standardleistungsbuch mit der Laufzeit von zwei Jahren.

Die Aufträge werden nur an Mitgliedsbetriebe der Gewerke Dachdecker, Maler und Lackierer, Elektroinstallation und Gas-, Wasser- und Abwasserinstallation sowie Heizungsinstallation, vergeben.

Zu diesem Zweck werden Interessenten- und Bieterlisten geführt, die derzeit überarbeitet werden. In diese Liste können sich Betriebe aus o.g. Gewerken aufnehmen lassen.

Voraussetzung hierfür ist neben der Eintragung in die Handwerksrolle, dass derzeit mindestens ein Auszubildender beschäftigt wird oder in den zurückliegenden drei Jahren wurde.

Interessenten werden um schriftliche Mitteilung - mit der Angabe der Betriebsnummer - bis spätestens zum 15.01.2016 an die Handwerkskammer (GB HGF, Abteilung Bautechnik, Heumarkt 12, 50667 Köln) oder unter der Faxnummer 0221/2022-384 oder per E-Mail an bautechnik@hwk-koeln.de gebeten.

Weitere Informationen können Sie bei der Abteilung Bautechnik der Kammer, Telefon 0221/2022-450 oder -304 erhalten.