Homepage des Monats August 2017: cafehaus-kleimann.de

"Wie viele Stücke bekommt man aus einer Torte?" Die Antwort auf diese Frage wird auf der Homepage vom Caféhaus Kleimann sehr schön anschaulich umgesetzt. Die in Bonn ansässige Konditorei begrüßt den Besucher mit einem Intro, wo er eine "leckere" Auswahl zu treffen hat.

Hinter acht einzelnen Tortenstücken verbirgt sich immer eine spezielle Webseite des Internetauftritts. Nach der Entscheidung für ein "Tortenstück" landet man dann auf der entsprechenden Seite, auf der eine Navigationsleiste am Seitenende bei der schnellen Orientierung hilft.

Die Geschichte des 1895 gegründeten Handwerksunternehmens wird genauso unter einem Navigationspunkt beschrieben wie der starke Bezug zu Bonn mehrfach betont wird. Zum Beispiel wird auf einer Seite "Bonn von seiner Schokoladenseite" dargestellt und Produkte mit bezeichnenden Namen aufgeführt. Hier seien nur die "Goldenen Beethoven Münzen" oder die süßen Kanonenkugeln "Alter Zoll" genannt.

Kuchen, Torten, Petit Fours, Frühstück - alles wird auf den Internetseiten beschrieben und mit ansprechenden Fotos präsentiert. Interessant ist auch der Blog, der unter "Neues aus der Backstube" aktuelle Informationen rund um das Thema Backen bietet. Ein auf allen Seiten als Hintergrund vorhandenes zweifarbiges Tapetenmuster unterstreicht zusätzlich die traditionelle Ausrichtung des Betriebes.

Der witzige und appetitlich umgesetzte Einstieg macht Lust darauf, das klassische Handwerksunternehmen dahinter zu entdecken. Mit einfachen Mitteln wurde hier ein Internetauftritt umgesetzt, der einen kurzen, doch intensiven Blick in das Gewerk vermittelt.

Homepage des Monats August 2017:
cafehaus-kleimann.de

Andreas Gerdau
Heumarkt 12
50667 Köln
Tel. 0221/2022-309
gerdau--at--hwk-koeln.de