Homepage des Monats Dezember 2012: metall-froebel.com

"Treten Sie ein und blättern Sie im Buch des etwas anderen Metallbauers". Mit dieser unausgesprochenen Aufforderung wird der Besucher der Internetseite von Metallbau Fröbel empfangen. Das anschließende Blättern ist dann wörtlich zu nehmen, denn in einem dicken Buch warten viele Bilder und Informationen auf den interessierten Leser.

Die ersten beiden Seiten, die sich nun öffnen, enthalten links eine Übersicht von Rubriken, die man über die Bilder dort direkt ansteuern kann und rechts einen witzig gemachten Film über das Unternehmen. In Anlehnung an die Stummfilmzeit wurde der Film in Schwarz-Weiß und mit Klavieruntermalung umgesetzt.

Auf dieser Seite findet man auch den Link zur externen Bildergalerie, die einen Besuch lohnt. In den insgesamt sieben unterschiedlichen Bereichen dieser Galerie erwarten den Besucher vielfältige Arbeitsbeispiele. Eine enorm große Anzahl an Fotos zeigt einen guten Einblick in die Projekte und Arbeitsweise des Betriebes.

Folgt man den einzelnen Rubriken von der Startseite aus, so landet man auf einer entsprechenden Übersichtsseite. Der Klick auf eines der Bilder dort, führt dann zu einer vergrößerten Darstellung. Über die Pfeile „weiter" und „zurück" bewegt man sich in dem Buch von Seite zu Seite. Wer will, kann mit der Maus jede Seite auch einzeln umblättern. Eine nette kleine Spielerei.

Für den verwöhnten Surfer ist die Navigation mittels „Blättern" gewöhnungsbedürftig, doch die Schnelligkeit und auch die Möglichkeit über die „Rubrikübersicht" zu navigieren, erleichtern die Bewegungen innerhalb des Buches. Die „Rubrikübersicht" führt zurück an den Beginn des Kapitels und hier kann der Weg erneut beginnen. Um allerdings wieder ganz an den Ausgangspunkt seiner Tour, auf die ersten beiden Buchseiten zurückzukehren, muss man Seite für Seite zurück blättern. Hier zeigt sich dann doch ein wesentlicher Unterschied zum richtigen Buch: Das einfache Zuklappen geht leider nicht.

Eine liebevolle Gestaltung, viele Fotos mit persönlichen Bildunterschriften und eine gänzlich andere Umsetzung heben den Internetauftritt der Metallbau Fröbel GmbH aus der Masse hervor.

www.metall-froebel.com

Andreas Gerdau
Heumarkt 12
50667 Köln
Tel. 0221/2022-309
gerdau--at--hwk-koeln.de