Homepage des Monats November 2016: britishmotorscologne.de

Alte Autos versprühen oft den Charme einer unkomplizierten bis puristischen Technik: Die Reduktion aufs Wesentliche macht dabei den besonderen Reiz aus. Dass dies auch im Internet funktioniert, zeigt das Kölner Handwerksunternehmen British Motors Cologne in aller Konsequenz.

In manchen Gewerken ist Spezialisierung wichtig und richtig, denn nur so kann man einen reichen Erfahrungsschatz sammeln und ihn auch an seine Kunden weitergeben. Vor allem Oldtimer-Liebhaber wissen das zu schätzen und daher konzentriert sich das in Neuehrenfeld ansässige Handwerksunternehmen British Motors Cologne auf britische Automobile, die zwischen 1950 und 1980 produziert wurden.

 Landet der Besucher auf der Startseite, hat er die Auswahl zwischen drei Navigationspunkten: "Die Werkstatt", "Die Geschichte von BMC" und "Kontakt". Vollkommen ausreichend, denn für dieses hochspezialisierte Handwerksunternehmen braucht es keine langen Erläuterungen.

Die Informationen, die man unter dem Navigationspunkt "Die Werkstatt" bekommt, sieht der Besucher auch auf der Homepage als Erstes. Sie werden dort in einem regelmäßigen Rhythmus wiederholt. Die immer wiederkehrenden Kapitel "Anspruch", "Leistungen" und "Marken" werden außerdem noch gesondert dargestellt und mit Fotos in Großaufnahme unterstützt, sobald man weiter nach unten scrollt.

 Genauso ist die Geschichte von BMC schnell erzählt: In wenigen Absätzen erhält man auf der entsprechenden Internetseite Angaben zum Unternehmen, zum Inhaber und zum Standort. Letzterer wird ebenfalls noch einmal unter "Kontakt" aufgeführt.

 Die radikal kurz gefasste Internetseite der Werkstatt für klassische britische Automobile beschreibt in "Rekordzeit", um was es geht. Liebhabern der verschiedenen Automarken ist das wahrscheinlich mehr als recht, denn ihnen geht es ja in erster Linie darum, eine kompetente und kundige Fachwerkstatt zu finden.

 Homepage des Monats November 2016:
britishmotorscologne.de

Andreas Gerdau
Heumarkt 12
50667 Köln
Tel. +49 221 - 2022 309
gerdau--at--hwk-koeln.de