Homepage des Monats September 2013: schleiferei-koeln.de

"Ohne eine Internetseite läuft heute gar nichts und im Internet gibt es viele scharfe Sachen": Zwei Punkte, die die Schleiferei Balwinski mit ihrem Inhaber Stefan Schönfeld auf ihrer kleinen und feinen Homepage ganz im Sinne ihres Gewerkes interpretiert und darstellt.

Das 1897 gegründete Unternehmen besitzt eine langjährige Erfahrung in der traditionellen handwerklichen Instandsetzung und dem Schärfen von Messern, Scheren und medizinischen Instrumenten.

Ein Versandservice ermöglicht dem Betrieb, die Kunden zu erreichen, die nicht in Köln oder Umgebung wohnen. Hier ist es dann unabhängig, ob es sich um Gewerbekunden oder Privatkunden handelt, denn die Ansprache über das Internet wird kombiniert mit der handwerklichen Leistung und gleichzeitig wird eine Lösung für die Logistik geboten. Das ist wichtig für diejenigen, die immer ein scharfes Messer in der Schublade liegen haben möchten.

Unter "Leistungen" wird dem interessierten Besucher beschrieben, wie der Betrieb mit Messern und Scheren sowie Werkzeugen und Gartenwerkzeugen umgeht, damit das optimale Ergebnis erzielt wird. Herunterladbare Preislisten erleichtern die Kalkulation und die individuelle Anfrage hilft komplizierte Bearbeitungsvorgänge zu erfassen.

Eine beeindruckende Zusammenstellung renommierter Hersteller von Messern ist unter dem Punkt "Programm" aufgelistet. Hier wird über die Entstehungsgeschichte einzelner Marken berichtet und wie die Messer produziert werden. Ein Video bietet dafür einen lehrreichen Einblick beim Hersteller Güde.

Die Referenzliste des Betriebes umfasst viele Restaurants, Hotels und andere Institutionen und natürlich sind die Kontaktdaten präsent platziert. Wer gerne mehr über den Betrieb erfahren möchte, der kann sich einen Beitrag der "LokalZeit" im WDR unter "Aktuell" ansehen.

www.schleiferei-koeln.de

Andreas Gerdau
Heumarkt 12
50667 Köln
Tel. +49 221 - 2022 309
gerdau--at--hwk-koeln.de