PIBTeaser
Universität Bonn

"Perspektive Integration - Sprache im Beruf (PIB)"

Weiterbildungsangebot für Ausbilder*innen und Lehrkräfte von Geflüchteten

Ausbilder*innen, Fachlehrkräfte und Fachleute aus Institutionen und Organisationen der Berufsbildung können sich in der Weiterbildung "Perspektive Integration – Sprache im Beruf (PIB)" der Universität Bonn im Umgang mit Sprachförderung am Arbeitsplatz weiterqualifizieren. Um Jugendliche und junge Erwachsene mit sprachlichem Förderbedarf auf dem Weg in Ausbildung und Arbeit besser zu unterstützen, erarbeiten die Teilnehmenden praxisorientierte Methoden zur Verknüpfung von fachlichen und sprachlichen Inhalten und zu interkulturell kompetentem Handeln.

Die Weiterbildung findet berufsbegleitend über vier Monate statt. Sie besteht aus sechs Bausteinen, die je nach Pandemiesituation teilweise in Präsenz (samstags) und teilweise online absolviert werden. Für die Teilnehmenden fallen keine Gebühren an.

Die Bewerbungsfrist für die nächste Studiengruppe (März 2021 – Juni 2021) endet am 31.01.2021.

Weitere Informationen zu Terminen, Inhalten und Bewerbungsunterlagen finden Sie unter der Adresse:  www.daz.uni-bonn/pib

Kontakt: Veronika Vössing, pib.daz@uni-bonnde , 0228/7354124

Portrait-6 Lepore

Roberto Lepore

Abteilungsleiter/-in

Heumarkt 12
50667 Köln
Tel. +49 221 - 2022 418
lepore--at--hwk-koeln.de