Stellen sich den Fragen des Handwerks: Norbert Röttgen (CDU), Alexander Graf Lambsdorff (FDP), Norbert Walter-Borjans (SPD) und Mona Neubaur (Bündnis 90/Die Grünen).
Montage: Handwerkskammer zu Köln
Stellen sich den Fragen des Handwerks: Norbert Röttgen (CDU), Alexander Graf Lambsdorff (FDP), Norbert Walter-Borjans (SPD) und Mona Neubaur (Bündnis 90/Die Grünen).

Politisches Forum

Hochkarätiger Polittalk zur Bundestagswahl 2021 - Livestream am Donnerstag!

Am 26. September 2021 wird der 20. Deutsche Bundestag gewählt. In den TV-Triellen, die viele von Ihnen sicher aufmerksam verfolgten, haben sich die Spitzenkandidaten der größeren Parteien bereits fürs Kanzleramt beworben.

Doch viele Fragen, die insbesondere Handwerkerinnen und Handwerker derzeit umtreiben, sind dabei offengeblieben: Ist mein Arbeitsplatz sicher? Kann ich damit meine Familie ernähren? Hat mein Betrieb eine Zukunft? Bekommen meine Kinder eine gute Ausbildung? Wie sieht unser Land in Zukunft aus? Schaffen wir das - gesellschaftlich, finanziell und wirtschaftlich?

Auf diese und weitere Themen müssen die Parteien im Bundestagswahlkampf greifbare Antworten finden. Das Handwerk hat nicht zuletzt während der Pandemie seine Leistungsfähigkeit und gesellschaftliche Bedeutung bewiesen. Es braucht jetzt eine Politik, die unsere Betriebe, die Beschäftigten und Auszubildenden unterstützt und gemeinsam einen Weg der Zuversicht und Verantwortung beschreitet.



Was bieten die Parteien dem Handwerk an, welche Konzepte sind überzeugend, mit wem können die Vorstellungen des Handwerks umgesetzt werden? Dazu diskutiert Präsident Hans Peter Wollseifer am Donnerstag, den 16.09.2021 um 19 Uhr in unserem Hauptgebäude am Kölner Heumarkt mit Alexander Graf Lambsdorff (FDP, stv. Fraktionsvorsitzender), Mona Neubaur (Bündnis 90/Die Grünen, NRW-Landesvorsitzende), Norbert Röttgen (CDU, Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag) und Norbert Walter-Borjans (SPD, Bundesvorsitzender). Die Diskussionsrunde wird Live im Internet übertragen.



LIVESTREAM

Die hochkarätige Diskussionsrunde am Donnerstag, den 16.09.2021 beginnt um 19 Uhr. Sie können unseren Livestream bequem von zu Hause in unserem YouTube-Kanal verfolgen. Wir freuen uns über möglichst viele Zuschauer/-innen!

Livestream
Arne Schröder | Handwerkskammer zu Köln