achievement-agreement-arms-1068523

Spendenaktion Gesamtschule Wasseramselweg Köln

Die voranschreitende Digitalisierung der Arbeitswelt und der Berufsbildung setzt junge Leute voraus, die über entsprechende Basiskompetenzen verfügen. Das setzt schon während der Schulzeit an.

Die Gesamtschule Wasseramselweg in Köln ist eine der Schulen, die sich diesem Thema angenommen hat. Um ihre Schülerinnen und Schüler selbstbewusst und selbstbestimmt in einer zunehmend digital organisierten Gesellschaft zu unterrichten, plant die Gesamtschule die Anschaffung von Klassensätzen des Minicomputers Calliope mini (http//:calliope.cc), der zu einem bezahlbaren Preis sowie auf spielerische Weise den Einstieg in die Welt der Programmierung eröffnet.

Ein Klassensatz (25Stck.) des Calliope minis kostet 750€. Die Gesamtschule plant die Anschaffung von 6 Klassensätzen, damit alle Schülerinnen und Schüler, die im Sommer ihren Einstieg in die SEK I finden werden, die Möglichkeit bekommen, erste Programmierkenntnisse zu erlangen.

Mit der Unterstützung interessierter Unternehmen konnte bis jetzt ein Großteil der benötigten Summe gewonnen werden, lediglich ein Betrag von 385€ steht noch aus. Interessierte Unternehmen, die in die Bildung der Schülerinnen und Schüler investieren möchten melden sich bitte bei:

stellv. Schulleiter der                                                                                                                                  

Gesamtschule Wasseramselweg Köln                                                                                                                                             

Andreas Fischer                                                                                                         

afischer357@gmail.com



Portrait-6 Lepore

Roberto Lepore B.A.

Abteilungsleiter/-in

Heumarkt 12
50667 Köln
Tel. +49 221 - 2022 418
lepore--at--hwk-koeln.de