Meisterschule Straßenbauer
viet888456 / Fotolia

Straßenbauer

Alles andere als eine Sackgasse ...

Hier geht es trotz des Einsatzes von schwerem Gerät um Qualität und Genauigkeit, schließlich soll der Verkehr ja rollen. Ein Straßenbauermeister kümmert sich neben dem Bau neuer Verkehrswege, Plätze, Flughafenverkehrsflächen oder im Bereich des Tiefbaus auch um die Instandhaltung. Unerlässlich sind dabei eine präzise Planung und die Fähigkeit, größere Kolonnen zu führen, um entsprechende Arbeiten in einem möglichst kleinen Zeitfenster durchführen zu können.

Mit der Meisterschule Straßenbau der Handwerkskammer zu Köln haben Sie einen kompetenten Partner an Ihrer Seite, der Sie auf dem Weg in eine mögliche Selbstständigkeit optimal vorbereitet. Neben vertiefenden Kenntnissen im Straßenbauerhandwerk lernen Sie alles rund um die Leitung eines eigenen Unternehmens und die Ausbildung sowie Führung von Mitarbeitern.



 
Informieren Sie sich über Ihre   Fördermöglichkeiten .

Unser Ziel ist, Sie nicht nur fachlich bestens auf die Meisterprüfung vorzubereiten, sondern Sie auch nachhaltig für die fachlichen, unternehmerischen und wirtschaftlichen Herausforderungen der Berufswelt zu rüsten. Deshalb stehen Ihnen kompetente und erfahrene Dozenten zur Verfügung, die Sie in unserer großzügigen Halle und Schulungsräumen handlungsorientiert unterrichten.

Großer Wert wird dabei auf eine Verknüpfung zwischen Theorie und Praxis gelegt. Keine Frage also, dass Sie mit unserer Unterstützung den Grundstein für Ihre Karriere legen!     

 

Unser Kursangebot für Sie

 
Die Meisterschule Straßenbauer der Handwerkskammer zu Köln ist Bundesfachschule für Straßenbau. 



Köhlstraße 8
50827 Köln