Verkehrswertermittlung

Erforderliche Unterlagen zur Verkehrswertermittlung Ihres Objektes

Unterlage

Erhältlich bei

Aktueller Auszug aus der Liegenschaftskarte

Vermessungs- und Katasteramt

Aktueller Auszug aus dem Liegenschaftsbuch

Vermessungs- und Katasteramt

Aktueller Grundbuchauszug

Amtsgericht (Grundbuchamt)

Aktuelle Auszüge aus der Grundakte

(bei vorhandenen dinglichen Rechten am Grundstück)

Amtsgericht (Grundbuchamt)

Auszug aus dem Baulastenverzeichnis

Bauordnungsamt

Bauzeichnungen (Grundrisse/Schnitte)

Auftraggeber, Bauamt

Baugenehmigung

Auftraggeber, Bauamt

Mietverträge oder Mietzusammenstellung

Auftraggeber

Bauplansrechtliche Auskünfte

(Flächennutzungsplan, Bebauungsplan usw.)

Bauplanungsamt

Auskunft aus dem Altlastenkataster

Kreis-/Stadtverwaltung

Teilungserklärung incl. Aufteilungsplan

(bei Wohnung-/teileigentum)

Amtsgericht, Grundbuchamt

Ausstehende Beiträge und Abgaben nach BauGB oder KAG

(z.B. Erschließungsbeiträge)

Kommunal bzw. Stadtverwaltung

Flächenermittlungen

Auftraggeber, Bauamt

 

Die Unterlagen sind vom Auftraggeber zu beschaffen; je nach Objekt und Wertermittlungsaufgabe sind weitere Unterlagen erforderlich.