khorixas / Fotolia

Zimmerer

Aus Tradition modern.

Das Handwerk des Zimmerers ist ein Handwerk mit einer langen Tradition.

Die Aufgabenbereiche eines Zimmermanns sind breit gefächert: Neben der Schaffung hochwertiger Holzkonstruktionen für Gebäude, Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen, ist die Kenntnis von Wärmedämmung und Solaranlagen unerlässlich.

Sie zeigen Fingerspitzengefühl in der Planung und Durchführung von Projekten und wissen, wie Sie mit der entsprechenden Technik umzugehen haben.

Mit der Meisterschule Zimmerer der Handwerkskammer zu Köln werden Sie auf dem Weg in eine mögliche Selbstständigkeit optimal vorbereitet. Neben vertiefenden Kenntnissen im Zimmererhandwerk lernen Sie alles rund um die Führung eines eigenen Unternehmens und die Ausbildung von Mitarbeitern.

Unser Ziel ist, Sie nicht nur bestens auf die Meisterprüfung vorzubereiten, sondern Sie auch nachhaltig für die fachlichen, unternehmerischen und wirtschaftlichen Herausforderungen der Berufswelt zu rüsten. Deshalb stehen Ihnen für den praktischen und kaufmännischen Bereich der Teile I und II der Meistervorbereitung Zimmerer qualifizierte und erfahrene Dozenten verschiedener Fachbereiche und der Praxis zur Verfügung, die Sie orientiert am Rahmenlehrplan von Holzbau Deutschland unterrichten.

Keine Frage also, dass unsere Meisterschule Zimmerer eine wichtige Etappe auf ihrem Berufsweg darstellt - denn Traditionen müssen gepflegt und erhalten werden!



Unser Kursangebot für Sie

 
Informieren Sie sich über Ihre   Fördermöglichkeiten .



Köhlstraße 8
50827 Köln
Tel. 0221/2022-714
busch--at--hwk-koeln.de