Infos und Tipps




Abi oder Berufsausbildung?

Wie geht´s nach der Sekundarstufe I weiter? Weiter büffeln, um das Abi zu bekommen und später studieren zu können? Eine Berufsausbildung machen und danach arbeiten? „Jedes Jahr quälen diese und ähnliche Fragen viele, viele Schüler/-innen“, weiß Dr. Markus Th. Eickhoff, stellvertretender Geschäftsführer Bildungspolitik der Handwerkskammer zu Köln. „Es ist clever, sich für einen doppelqualifizierenden Bildungsgang zu entscheiden. Dann hält man sich alle Optionen offen.“



Ausbildungsvermittlung

Mit den Projekten "Passgenaue Besetzung - Unterstützung von kleinen und mittleren Unternehmen bei der passgenauen Besetzung von Ausbildungsplätzen sowie bei der Integration von ausländischen Fachkräften" und "Starthelfer - Ausbildungsmanagement" bietet die Handwerkskammer zu Köln einen Service, um Ausbildungsangebot und -nachfrage zusammenzuführen.