Gutes Marketing im Handwerk

Macht Ihr Betrieb erstklassiges Marketing? Dann sagen Sie uns Bescheid! Wir portraitieren auf "Gutes Marketing im Handwerk" gelungene Kommunikationsmaßnahmen. Eine kurze Mail an Andreas Gerdau (andreas.gerdau@hwk-koeln.de) oder Axel Kopp (axel.kopp@hwk-koeln.de) genügt.

Gutes-Marketing-Elise-et-Moi-Online-Shop (002)

Online-Shop von Elise & Moi

Elisabeth Grandjean ist 2012 nach Deutschland gezogen und hat unter dem Label "Elise & Moi" ein Jahr später mit dem Verkauf von Schmuck übers Internet begonnen. Zuerst hat sie ihre Produkte über Dawanda verkauft, doch recht schnell auch einen eigenen Online-Shop aufgesetzt - der so gut läuft wie noch nie.


Gutes-Marketing-Friedrich-Jubilaeum-2 (002) (002)

Firmenjubiläum von Industriedruck Friedrich

Von der Gründung in der Garage bis zum modernen Produktions- und Verwaltungsgebäude - das ist nicht nur Start-ups im Silicon Valley vorbehalten, sondern passiert auch in Lindlar.


Gutes-Marketing-Jeannie-La-Coupe-Instagram (002)

Jeannie La Coupe auf Instagram

Friseurmeisterin Canan "Jeannie" Cabbar veröffentlicht für ihren Salon Jeannie La Coupe in Köln-Nippes nahezu jeden Tag einen neuen Beitrag auf Instagram. Und das nicht ohne Grund: Denn neue Kunden gewinnt sie hauptsächlich über Social Media.


Gutes-Marketing-Holzundgut-Website (003)

Website von Holzundgut

Die Holzundgut Raumkonzepte GmbH aus Köln realisiert Projekte im Film-, Kulissen- und Eventbau, erstellt Raumkonzepte und fertigt individuelle Möbel. Das besondere an der Website des Unternehmens ist, dass sie nicht nur schick aussieht, sondern auch selbst gebaut wurde.


Gutes-Marketing-elan-Karriere-Website

Karriere-Website von elan

elan konzipiert Lichtarchitektur und installiert Beleuchtungs- und Elektroanlagen. Dafür benötigt das knapp 80-köpfige Unternehmen aus Köln-Mülheim hervorragende Fach- und Nachwuchskräfte. Diese findet es unter anderem über seine Karriere-Website.


Gutes-Marketing-Prot-Instagram (2)

prôt auf Instagram

Im Sommer 2019 hat Alexander Onasch seine Bäckerei im Belgischen Viertel in Köln eröffnet. Anderthalb Jahre später hat er rund 5.700 Instagram-Follower und ein gut laufendes Geschäft.