Infos für Betriebe


Kosten & Nutzen der Ausbildung

Ausbildung ist eine lohnende Investition in die Zukunft. Werden Nutzen und Kosten der beruflichen Bildung für die Betriebe gegenübergestellt, so ergibt sich klar eine positive Bilanz.







Attraktivitätssteigerung durch Doppelqualifizierung

Der Ausbildungsstellenmarkt hat sich gewandelt. Noch vor einigen Jahren standen die Bewerber/-innen bei den Betrieben Schlange, um eine der begehrten Lehrstellen zu erhalten. Inzwischen verlassen die geburtenschwachen Jahrgänge die Schule. Und sie sind weniger an einer Berufsausbildung als an weiterführenden Schulbesuchen und einem späteren Studium interessiert.




Formulare und Downloads

Vom digitalen Ausbildungsvertrag über die vorzeitige Zulassung zur Gesellenprüfung bis zur Vereinbarung über das Gesellenstück: Hier finden Sie wichtige Downloads und Formulare aus dem Bereich der Berufsausbildung.




Überbetriebliche Ausbildung

Hier erhalten Sie Informationen zur überbetrieblichen Lehrlingsunterweisung (= ÜLU) im Handwerk. Die ÜLU dienst der systematischen Vermittlung wesentlicher Ausbildungsinhalte, die teilweise nur in produktionsunabhängigen Lehrwerkstätten möglich ist.


Ausbildungsbegleitende Hilfen (abH)

Die ausbildungsbegleitenden Hilfen (abH) sind für Jugendliche gedacht, deren Ausbildung aufgrund von schulischen und sprachlichen Defiziten oder auch Problemen im sozialen Umfeld gefährdet ist.


Einstiegsqualifizierung

Einstiegsqualifizierung (EQ) - der Türöffner zur Berufsausbildung. Erfahren Sie mehr über die Vorteile, die eine Einstiegsqualifizierung für Ausbildungsbewerber und Betriebe bietet.


Leistungswettbewerbe des Handwerks

Jedes Jahr finden in der gesamten Bundesrepublik Leistungswettbewerbe im Handwerk statt, bei denen sich die Junghandwerker gegenseitig messen. Die wichtigsten möchten wir Ihnen hier vorstellen.